FAQ

Mein Sohn bekommt seit einigen Wochen immer wieder unfreundliche und beleidigende Nachrichten per WhatsApp. Welche Möglichkeiten gibt es, ihn vor diesem Cyber-Mobbing zu schützen?

Beleidigungen oder Drohungen über Messengerdienste oder soziale Netzwerke kommen leider häufig vor. Von Cyber-Mobbing spricht man vor allem dann, wenn sich diese Übergriffe über einen längeren Zeitraum hinziehen. Wenn das Mobbing im Kontext der Klasse oder der Schule stattfindet, sollten Sie oder Ihr Sohn die Schule einschalten. Je nach konkreter Situation können Klassenkräfte, Sozialarbeiter oder die Schulleitung dafür sorgen, dass das Problem mit allen Beteiligten aufgegriffen und das Mobbing beendet wird.

(…)

>> weitere FAQ lesen

Neue Broschüren der LJS

Hauptsache Action
Was spielt Ihr Kind?

Broschüre für Eltern zum Thema Computerspiele

1. Auflage 2016 | DIN A6 | 24 Seiten | Kostenlos

>>Bestellen im Online-Shop


Cyber-Mobbing

Informationen für Jugendliche
(deutsch | englisch | arabisch)

Cybermobbing_Broschuere_dreisprachig

Broschüre DIN A5 | 16 Seiten | 1. Auflage 2016

>> Bestellen im Onlineshop

Projekt-Websites

Referenten-Netzwerk zum Thema Medien und Jugendschutz
www.netzwerk-jugendschutz.de


Aidsprävention und Sexualerziehung
http://www.jugendschutz-niedersachsen.de/AIDS/index.html