Thema Medien

Aufwachsen in Medienwelten

Die Kommunikation von Mädchen und Jungen findet zunehmend in sozialen Netzwerken und mittels internetgestützter Dienste wie „whats app“statt. Unterhaltungsangebote wie Computerspiele und Filme werden über Online-Portale genutzt, Musik in privaten Börsen getauscht und Beratung häufig im Netz gesucht. Auf das vielfältige Medienangebot sollten Kinder vorbereitet werden. Medienkompetenz ist dabei eine Schlüsselqualifikation, die mit dem Fortbildungsangebot und der Projektarbeit der LJS gestärkt werden soll.

Referentin: Eva Hanel | eva.hanel@jugendschutz-niedersachsen.de