Basic Jugendschutz: Elternarbeit

Der erzieherische Jugendschutz ist eine wichtige Säule des Jugendschutzes und be­fasst sich mit rechtlichen Fragen: Was bedeutet elterliche Fürsorgepflicht? Welche Rechte haben Eltern? Was ist eine personensorgeberechtigte und was eine erzie­hungsbeauftragte Person?

Wichtig ist aber auch, Zugänge zu Eltern zu bekommen, um sie für diese rechtlichen Bedingungen, aber auch für Medien- und Erziehungsthemen zu sensibilisieren.

In die­ser Veranstaltung wird ein Überblick zu den entsprechenden Gesetzen gegeben und Methoden der niedrigschwelligen Elternarbeit vorgestellt und erprobt, die auch Mütter und Väter mit anderen kulturellen Hintergründen ansprechen.

7. Mai
Fachtag
80,- € (inkl. vegetarischer Verpflegung)
St. Clemens | Hannover

Anmeldung | Buchungsnummer: J2010