baustein-fernsehen

Durch die Verbreitung von Fernsehgeräten in Kinderzimmern   und die Zugangsmöglichkeiten zu Film- und Fernsehinhalten über das Internet müssen Eltern sich mit ihren Kindern über die Nutzung von
Fernsehangeboten auseinandersetzen. Die Kenntnis der Lieblingssendungen  der  Kinder  ist  dabei  von  Vorteil.  Positive  Anregungen durch  das  Fernsehen  sind  möglich,  aber  auch  negative  Beeinflussungen  durch  problematische  Angebote.

Themen  der  Fortbildung werden u.a. sein:

  1. Der Fernsehalltag in der Familie: Wie können Eltern ihre Kinder begleiten?
  2. Wieviel Fernsehen ist sinnvoll, wo sind die Grenzen, was macht Kindern Angst?
  3. Wie können Kinder Gewaltdarstellungen verkraften?
  4. Action, scripted Reality, Casting Shows, Nachrichten und Fantasy: Genres und ihre Bedeutung
  5. Jugendschutz, Selbstkontrollen, Altersfreigaben, Sendezeiten und Beschwerdestellen